Suche
Suche Menü
Save the date: 30.08.2020   –  3 x 3 Highlights  –   Link: Sehenswertes in unserer Heimat

Hospiz St. Veronika

Am Thuiner Elisabeth Krankenhaus ist vor drei Jahren von den Thuiner Franziskanerinnen das Hospiz St. Veronika errichtet worden. Es ist emslandweit das erste stationäre Hospiz.

3D-Rendering des Hospiz

Einer der Schwerpunkte des Lions Club:  Hospiz St. Veronika

Dort wird Menschen, die ihre letzten Lebenstage nicht zuhause verbringen können, ein Ort der Geborgenheit gegeben. Durch speziell geschulte Mitarbeiter erfahren die Menschen in der ihnen verbleibenden Zeit professionelle Unterstützung und Empathie.

Die Mittel für den Bau und den Unterhalt des Hospizes wurden und werden vom St. Georg Stift der Thuiner Franziskanerinnen und durch Spenden aufgebracht.

Wir vom Lions Club Lingener Land sehen im Hospiz St. Veronika eine wichtige und unterstützungswürdige Einrichtung für das Emsland und insbesondere für unsere Region in den Samtgemeinden Spelle, Freren und Lengerich.

Darum haben wir uns sowohl im Lionsjahr 2014/2015 als auch im Jahr darauf intensiv für dieses Projekt eingesetzt und insbesondere Erlöse aus den Adventskalendern und der Activity aller zu unserer Zone gehörenden Clubs zur Verfügung gestellt. Hierzu haben wir auch unter den folgenden Links berichtet:

Engagement für Hospiz und Demenzstation
Radeln für St. Veronika

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2014 und danke schön
    für das Hospiz St. Veronika Projekt.
    Schöne Güsse euer Josef Brüning

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.