Suche
Suche Menü

Adventskalender 2017

Bestellformular für Adventskalender 2017

Zur Adventszeit wird der neue Adventskalender erscheinen.

Mit dem Kalender 2016 konnte unser Lions Club erneut einen großartigen Erfolg verbuchen. Die Auflage stieg auf etwa 5.400 Exemplare und war, wie in den Jahren zuvor, durch Vorbestellungen und freien Verkauf schnell vergriffen. Der Erlös kam den Fördervereinen der Grundschulen unseres Einzugsbereichs zugute. Eine erfreuliche Summe von 26.000 € konnte an die Fördervereine weitergegeben werden. (Für Grundschulen und Integration: Lions Club Lingener Land spendet 36.000 €)

Die Vereine der einzelnen Schulen, auch die Schulen selbst, hatten sich mit Werbung für den Kalender und Bestellungen in großem Maße engagiert. Schülerinnen und Schüler malten Bilder zum Thema „Advent“ oder auch „Weihnachten“. Unter den vielen kleinen Kunstwerken war es schwierig, Bilder zur Prämierung auszuwählen. Wir entschieden uns letztlich für eine kleine Auswahl von fünf Bildern.
Der neue Adventskalender 2017 wird nun, wie im letzten Jahr versprochen, optisch ansprechend durch Schülerbilder gestaltet.

Hier gilt es, einen herzlichen Dank an Lehrer, Eltern und Schüler für ihr Engagement auszusprechen. Wir sind sicher, dass die Erlöse vor Ort in den Schulen gut verwendet werden.

Die Akzeptanz unseres Adventskalenders, der mittlerweile erhöhte Bekanntheitsgrad auch des Lions Clubs Lingener Land und die erfreulichen Erlöse von mittlerweile über insgesamt 80.000 € ermutigen uns, die Aktion fortzusetzen. Auch die Bereitschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe sich mit Gutscheinen, Geld oder Sachspenden einzubringen, ist nur als großartig zu bezeichnen.

Bisherige Erlöse aus der Arbeit unseres Clubs waren überwiegend für soziale Zwecke gedacht: Kindergärten, Schulen, Hospiz und Alten- oder Pflegeeinrichtungen. Erstmalig sollen in diesem Jahr ältere Kinder und Jugendliche bedacht werden. Der Erlös des Kalenders wird in die Arbeit der Oberschulen und Gymnasien unseres Einzugsbereichs fließen und möglichst Projekte verwirklichen helfen, die sonst vielleicht aus finanziellen Gründen nicht geleistet werden könnten. Auch hier möchten wir wieder die Fördervereine der jeweiligen Schulen als Empfänger des Geldes mit in das Boot holen, da sie die Bedürfnisse ihrer Schulen am besten kennen und am nächsten sind. Zudem wird auch wieder ein internationales Projekt – diesmal der Bau einer Schule – unterstützt werden. Hiermit werden wir die Bildungsentwicklung in Uganda fördern.

Der freie Verkauf des Kalenders wird rechtzeitig zur Adventszeit starten. Wenn Sie aber auf der sicheren Seite sein möchten und Mitglieder des Lions Clubs kennen, ist eine Bestellung auch bei den Betreffenden möglich.
Gerne können Sie auch jetzt schon eine verbindliche Bestellung über den oben angezeigten Link auf dieser Seite vornehmen.

Wir bauen weiterhin auf die Unterstützung durch die regionale Wirtschaft mit Geld, Gutscheinen oder Sachspenden, um möglichst viele Preise ausschütten zu können, sind da sehr zuversichtlich und bedanken uns schon im Voraus bei den teilnehmenden Firmen.

Sie als Käufer des Kalenders können unser soziales und kulturelles Engagement wirkungsvoll unterstützen und die Erfolgsgeschichte des Adventskalenders weiterschreiben.
Als kleines Präsent schon in der Vorweihnachtszeit ist der Adventskalender sicher eine angenehme Überraschung. Und es gibt ja schließlich auch viele von der Wirtschaft bereit gestellte Preise zu gewinnen.

Vielleicht – so hoffen wir – gelingt es uns, mit dem Adventskalender 2017 die 100 000 € – Grenze der Erlöse und unserer Fördermaßnahmen zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.